Start » Maschinen » Anfasmaschinen

 Aceti Anfasmaschinen

Wir bieten eine große Auswahl an Anfasmaschinen des italienischen Herstellers Aceti Macchine an.

Darüber hinaus werden die Maschinen auch Abschermaschinen, Abschrägmaschinen oder Fasenmaschinen genannt.

Verbrauchsmaterial auf Anfrage.

Wir beraten Sie gerne per Mail, Telefon oder bei einem Besuch in Ihrem Haus!

  • In der metallverarbeitenden Industrie & Schlossereibetriebe
  • Für große Fasen zur Schweißnahtvorbereitung
  • Ferner auch für Stahl und Edelstahlwekstoffe
  • Stationär und mobil einsetzbar

Ausnahmslos erledigen all unsere Maschinen diese Aufgaben zuverlässig. Kurz gesagt, dies ermöglicht uns die Nachfrage aus unterschiedlichen Branchen zu decken.

Das heißt, sie zeichnen sich durch ihr hohes Maß an Qualität und einfachem Handling aus. Folglich macht die robuste Bauart der Aceti Maschinen sie zu einem äußerst zuverlässigen Partner im Arbeitsalltag.

    Entsprechend bietet Aceti zwei Größen vergleichbarer Bauart. Dies ermöglicht eine große Vielfalt an Einsatzbereichen.

      Bei den Aceti Anfasmaschinen wird das Rollenscherverfahren angewandt. Hierbei wird das anzufasende Bauteil an das Schneidrad angelegt. Folglich zieht das Schneidrad das Bauteil an den Führungsrollen entlang und schert einen großen Span ab. Dabei entsteht eine absolut gleichmäßige Fase über die gesamte Länge des Bauteils. Dies geschieht äußerst leise, staubfrei und sehr effizient.
      Obendrein sind die Aceti Fasenmaschinen auf einem höhenverstellbaren Fahrwagen montiert, dies ermöglicht ein Entlangziehen an der Bauteilkante besonders großer und schwerer Werkstücke.
      Des Weiteren können je nach Bedarf Fasenbreite und Fasenwinkel schnell eingestellt werden.
      Durch die hohe Standzeit der Schneidräder ist die Schweißnahtvorbereitung mit den Aceti Anfasmaschinen mit geringen Werkzeugkosten verbunden.

      Entsprechend einsatzbereit werden die Maschinen geliefert.

      • Schneidrad für Stahl
      • Hochwertiger Werkzeugsatz, Kabel und Stecker
      • Deutschsprachige Bedienungsanleitung sowie CE-Konformitätserklärung

      Hier finden Sie eine Übersicht unserer Anfasmaschinen. Darüber hinaus finden Sie beim Klick auf das jeweilige Modell alle notwendigen Informationen, darunter technische Daten und Videos.

       

        Anfasmaschinen für die Schweißnahtvorbereitung

        Wie bieten Lösungen um Schweißfasen reproduzierbar, ergonomisch und wirtschaftlich herzustellen. Je nach Anwendung bieten sich diverse Verfahren zur Schweißnahtvorbereitung an. Je nach Anwendungsfall bringen mobile oder stationäre Anfasmaschinen gewünschten Erfolg.
        Aceti Anfasmaschinen sind für den gewerblichen Einsatz in Schlosserei- und Metallbaubetrieben konstruiert. Sie sind bestens geeignet, um große Fasen zur Schweißnahtvorbereitung herzustellen.
        Die Maschinen werden auch Abschermaschinen, Abschrägmaschinen oder Fasenmaschinen genannt.
        Gerne beraten wir Sie per Mail, Telefonisch oder bei Ihnen vor Ort. Ehrliche Beratung, schnelle Reaktion und die Bearbeitung von Musterteilen zählen zu unseren Stärken.

         

        Wie funktioniert eine Aceti Anfasmaschine?

        Bei den Aceti Anfasmaschinen wird das Rollenscherverfahren angewandt. Hierbei wird das anzufasende Bauteil an das Schneidrad angelegt. Das Schneidrad zieht das Bauteil an den Führungsrollen entlang und schert einen großen Span ab. So entsteht eine absolut gleichmäßige Fase über die gesamte Länge des Bauteils. Dies geschieht äußerst leise, staubfrei und sehr effizient. Sind die anzufasende Bauteile leicht und handlich wird die Maschine stationär eingesetzt. Hierbei werden die Bauteile von Hand eingelegt und wieder entnommen.
        Sind die Bauteile groß und schwer so wird die Anfasmaschine mobil eingesetzt. Der höhenverstellbaren Fahrwagen auf dem die Aceti Fasenmaschinen montiert sind, ermöglichen ein Entlangziehen an der Bauteilkante massiver Werkstücke.
         Je nach Bedarf können Fasenbreite und Fasenwinkel schnell eingestellt werden. Die Bearbeitung selbst ist ebenfalls einfach durchzuführen. Durch die hohe Standzeit der Schneidräder ist die Schweißnahtvorbereitung mit den Aceti Anfasmaschinen mit geringen Werkzeugkosten verbunden. Schneidräder sind für Stahl und Edelstahlwerkstoffe erhältlich.

         

        Die Stärken unserer Anfasmaschinen

        • Hohe Werkzeugstandzeit für geringe Kosten pro Meter Fase
        • Spezielle Schneidräder für unterschiedliche Materialien
        • Mobiler Einsatz an massiven Bauteilen
        • Reproduzierbare und saubere Ergebnisse
        • Unterschiedliche Fasenwinkel
        • Keine Wärmeeinleitung ins Bauteil
        • Geringe Geräuschentwicklung
        • Kein Schleifstaub/späne
        • Geeignet für Bleche, Flachmaterialien und Rohrenden
        Rufen Sie uns gerne an oder lassen Sie uns eine Nachricht zukommen!

        +49(0)157-72027628

        info@woelffle-werkzeugmaschinen.de

        Holler Box